Auftritte 2017/18

Liturgische Auftritte

Die liturgischen Auftritte in den Gottesdiensten sind mit unseren Konzertprojekten verknüpft, da z.T. bereits erarbeitete oder verwandte Stücke darin zur Kostprobe gelangen. Ihre sängerische Teilnahme ist deshalb über alle unsere aktuellen Projekte erforderlich.

Folgende Daten sind 2017 vorgesehen:

  • Sonntag, 26.03.2017, 10:00 Uhr: Gottesdienst mit Pfrn. B. Badenhorst
  • Sonntag, 14.05.2017, 10:00 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. R. Zaugg
  • Sonntag, 25.06.2017, 10:00 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. R. Zaugg
  • Sonntag, 27.08.2017, 17:00 Uhr: Offenes Singen am Sommerabend
  • Sonntag, 24.09.2017, 10:00 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. R. Zaugg
  • Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr: Adventssingen mit Pfrn. B. Badenhorst

Konsultieren Sie auch unseren aktuellen Probeplan.

 

Konzertprojekt 2017/18

Es freut uns, Sie alle zum kommenden Konzertprojekt 2017/18 einladen zu dürfen. Es gelangen zwei Werke von W.A.Mozart zur Aufführung; eines davon ist das „Requiem, KV 626, das andere die „Vesperae solennes de confessore“ in C-Dur, KV 339. Begleitet werden wir von 4 Solisten und Solistinnen sowie dem Orchester „Collegium Cantorum“.

Es freut uns, dieses Projekt erneut mit unseren Zuzügerinnen und Zuzügern aus dem Engadin durchführen zu dürfen. Folgende Termine sind bereits bekannt:

  • Freiwillige Chorproben mit den Zuzügerinnen im Engadin: 13./14.10.2017, 20./21.10.2017, 09./10.02.2018 (Details auf dem Probeplan)
  • Samstag, 20.01.2018: Chorprobe in Brugg (10:15 – 15:45 Uhr)
  • Samstag, 24.02.2018: Chor- und Orchesterprobe in Brugg (ca. 10:00 Uhr)
  • Freitag, 02.03.2018: Hauptprobe in Brugg (ca. 18:00 Uhr)
  • Samstag, 03.03.2018: 19:30 Uhr Konzert in Brugg

Die Vorbereitungszeit wird trotz längerer Dauer intensiv sein, da wir im Rahmen unserer liturgischen Auftritte sowie zwei Singanlässen zahlreiche weitere Musikstücke erarbeiten.

Wir danken allen bisherigen treuen Sängerinnen und Sängern – Mitgliedern und ZuzügerInnen, welche sich auch in diesem Jahr 2017 auf den gemeinsamen Weg der Erarbeitung von diversen Konzert- und Gottesdienstauftritten machen.

Ein herzliches Willkommen bieten wir alle Sängerinnen und Sänger, welche sich uns im laufenden Jahr 2017 anschliessen wollen, sei es auch begrenzt für die Dauer des Projektes oder sogar darüber hinaus.

Beachten Sie dazu auch unsere Verpflichtungen unter „Singen Sie mit“ und unseren laufend publizierten Probeplan 2017/18.